Amtsgericht Reutlingen

Stockwerkseigentum/Haushälfte in Bad Urach

Stockwerkseigentum/Haushälfte in Bad Urach

Typ: Schuldversteigerung
Zuständigkeit: Amtsgericht Reutlingen
Aktenzeichen: 1 K 68/20
Termin: Mittwoch, 10. November 2021, 10:00 Uhr
Verkehrswert: 250.000 €
Wertgrenzen: Wertgrenzen (5/10 & 7/10) gelten.
Wohnfläche ca.: 175 m²
Merkliste: Jetzt kostenlos eine persönliche Merkliste erstellen
Finanzierung: Baufinanzierungsvergleich

Wichtige Infos zum Objekt wie Eigentümerverhältnisse, Zustand, Modernisierung und Grundrisspläne können Sie aus den Unterlagen ( Expose / Gutachten ) ersehen.

Kurzinfo

Beschreibung:
Eigentumswohnung, Wohnfläche ca. 175 m², Baujahr vor 1900.
Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Stockwerkseigentum mit Charakter einer Haushälfte (südöstlicher Teil). Des Weiteren gelangt eine als dem Stockwerkseigentum dienende Gartenfläche zur Versteigerung.

Die Nutzung des Dachgeschosses erstreckt sich flächenübergreifend über der benachbarten Wohnung. Der Hofraum mit Holzschuppen wird jeweils zur Hälfte genutzt. Die Räumlichkeiten des Stockwerkseigentums teilen sich auf wie folgt:

– UG: 2 gewölbte Keller;
– EG ca. 29 m² Wohnfl.: 1 Kaufladen, 1 heizbares Zimmer, unbeheiztes Zimmer, 1 Küche;
– OG ca. 77 m² Wohnfl.: 3 heizbare Zimmer, 1 Küche;
– DG ca. 69 m² Wohnfl.: 3 Mansardenzimmer, 1 Küche, 2 verschl. Bühnenkammern;
– oberhalb dieser Kammern eine durchlaufende Bühne.

Es liegt ein mittlerer bis einfacher Ausstattungsstandard vor. Die Belichtung, Besonnung, Belüftung und Raumaufteilung werden als ordentlich beurteilt. Anlässlich der Ortsbesichtigung waren in Teilbereichen ein Instandhaltungsrückstau sowie Baumängel und -schäden erkennbar.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt teils familienintern vermietet und teils eigen genutzt.

Gebäudebeschreibung:

Das Gebäude wurde vor 1900 in gemischter Bauweise mit Satteldach errichtet und in späteren Jahren mehrfach um- und angebaut sowie ca. 2005 teilmodernisiert. Es ist ein 2-geschossiges, teilunterkellertes Wohngebäude mit Laden, aufgeteilt in Stockwerkseigentum.
Verkehrswert: 250.000 €

Bei dieser Immobilie können Sie bis zu 50% des Verkehrswertes
sparen und zahlen dann unter Umständen
nur 125.000 €.
Dazu entfallen Notarkosten und Maklercourtage.

Anschrift des Versteigerungsobjekts:
Münsinger Str. 5, 72574 Bad Urach, Deutschland

Gläubiger/-vertretung:

Wuestenrot Bausparkasse AG. Wuestenrotstrasse 1. 71683 Ludwigsburg. 07141/16754763. Az. 2072764679mveg
Ort der Versteigerung:

Großer Saal, 
Spitalhof, Wilhelmstraße 71, 72764 Reutlingen

Wir suchen für Sie die passenden Unterlagen zum Wunschobjekt. Expose, Gutachten oder beides.

Expose / Gutachten anfordern

____________________________________________________________________________

Immobilien Zwangsversteigerungen
Europace Partner
Rauchmelder Montage
App Entwicklung

Ähnliche Immobilien

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
×
Expose angefordert
×
Versteigerungskalender bestellt