Amtsgericht Osnabrück

Zweifamilienhaus in Melle

Zweifamilienhaus in Melle

Typ (?) Teilversteigerung
Zuständigkeit Amtsgericht Osnabrück
Aktenzeichen 38 K 40/21
Termin Mittwoch, 16. November 2022, 09:00 Uhr
Verkehrswert (?) 249.000 €
Wertgrenzen (?) Wertgrenzen (5/10 & 7/10) gelten.
Wohnfläche ca. 134 m²
Grundstücksgröße ca. 1.279 m²
Kategorie Zweifamilienhaus
Eigenschaften 1-geschossig, ausgebautes Dachgeschoss, Balkon, Carport, freistehend, Garage, Nebengebäude, unterkellert und Wintergarten
Nutzungsstatus Unbekannt
Besichtigungsart Innenbesichtigung
Merkliste .
Finanzierung Jetzt vergleichen
Genaue Adresse des Objektes

Antragsteller-Vertr.: RA Hansgert Leihener. Melle. Tel.: 05422 9108115. Az.: 21/0993 HL/is/sw

Unterlagen anfordern

Wichtige Infos zum Objekt wie vollständige Adresse, Expose mit Bildern, Gutachten, eventuell Eigentümerverhältnisse, Zustand, Modernisierung und Grundrisspläne können Sie aus den Unterlagen ( falls vorhanden ) ersehen.

Beschreibung
Wohnhaus, Wohnfläche ca. 134 m², Grundstücksgröße ca. 1.279 m², Baujahr 1962.

Objektanschrift
Antragsteller-Vertr.: RA Hansgert Leihener. Melle. Tel.: 05422 9108115. Az.: 21/0993 HL/is/sw
Die vollständige Adresse sehen Sie im Versteigerungskalender.

Sie haben zusätzlich die Chance, bereits vor der Versteigerung mit dem Gläubiger( Eigentümer ) in Kontakt zu treten und eventuell die Immobilie vor der Versteigerung unter dem Verkehrswert zu kaufen.

Zwangsversteigerungskatalog – Exklusiv alle Objekte & Informationen zum Wunschobjekt ( Expose & Gutachten falls vorhanden nach Bestellung anforderbar ).

Expose / Gutachten anfordern

Immobilien Zwangsversteigerungen
Hybrid Taxi Wiesbaden
Taxi Wiesbaden
Flughafentransfer Wiesbaden

Ähnliche Immobilien

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
×
Expose angefordert
×
Versteigerungskalender bestellt