Amtsgericht Mosbach

Zweifamilienhaus in Schefflenz

Zweifamilienhaus in Schefflenz

Typ: Schuldversteigerung
Zuständigkeit: Amtsgericht Mosbach
Aktenzeichen: 2 K 52/20
Termin: Mittwoch, 29. September 2021, 10:15 Uhr
Verkehrswert: 155.000 €
Wertgrenzen: Wertgrenzen (5/10 & 7/10) gelten.
Wohnfläche ca.: 111 m²
Nutzfläche ca.: 87 m²
Merkliste: Jetzt kostenlos eine persönliche Merkliste erstellen
Finanzierung: Baufinanzierungsvergleich

Wichtige Infos zum Objekt wie Eigentümerverhältnisse, Zustand, Modernisierung und Grundrisspläne können Sie aus den Unterlagen ( Expose / Gutachten ) ersehen.

Kurzinfo

Beschreibung:
Wohnhaus, Wohnfläche ca. 111 m², Nutzfläche ca. 87 m², Baujahr ca. 1886.
Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein grenzstehendes zweigeschossiges Gebäude (Altbau) mit einem eingeschossigen Anbau sowie mit einem tlw. offenen Schuppen.

Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Insgesamt handelt es sich bei dem Anwesen um einen ehemaligen Kindergarten. Das Gebäude ist derzeit augenscheinlich zu Wohnzwecken eigen genutzt. Der Altbau entstand ca. 1886 und der Anbau ca. 1961. Diverse Verbesserungen wurden in den späteren Jahren vorgenommen. Belichtung und Besonnung sowie Grundrissgestaltung sind der Bauweise entsprechend normal. Das Gebäude des Altbaus ist augenscheinlich insgesamt nach Südosten gekippt (ca. 1° – 2°). Das Objekt befindet sich vom äußeren Eindruck her allgemein in einem vernachlässigten Zustand.

Wohn-/Nutzflächen:
Altbau: EG + OG ca. 111,00 m² Wohn-/Nutzfläche
Anbau: EG ca. 97,00 m² Wohn-/Nutzfläche
Gesamt: ca. 208,00 m² Wohn-/Nutzfläche

Schuppen ca. 87,00 m² Nutzfläche:
Holzkonstruktion mit Mauerwerksausfachungen (tlw. verputzt und gestrichen). Pultdach mit Welleternitauflage. Das Gebäude befindet sich allgemein in einem vernachlässigten Zustand.

Auf dem Gelände sind mehrere Hundezwinger aus Holz mit Auslaufboxen aus verzinktem Drahtgitter vorhanden.

Verkehrswert: 155.000 €

Bei dieser Immobilie können Sie bis zu 50% des Verkehrswertes
sparen und zahlen dann unter Umständen
nur 77.500 €.
Dazu entfallen Notarkosten und Maklercourtage.

Anschrift des Versteigerungsobjekts:
Kirchpl. 4, 74850 Schefflenz, Deutschland

Gläubiger/-vertretung:

Kaufmann-Forum-Immobilien GmbH. Krankenhaeger Str. 11. 31737 Rinteln. Tel.: 05751 / 966820. E-Mail: infokaufmann-forum.de
Ort der Versteigerung:

Großer Saal, 
Kultur- und Tagungszentrum Alte Mälzerei, Alte Bergsteige 7, 74821 Mosbach

Wir suchen für Sie die passenden Unterlagen zum Wunschobjekt. Expose, Gutachten oder beides.

Expose / Gutachten anfordern

____________________________________________________________________________

Immobilien Zwangsversteigerungen
Europace Partner
Rauchmelder Montage
App Entwicklung

Ähnliche Immobilien

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
×
Expose angefordert
×
Versteigerungskalender bestellt