Amtsgericht Dresden

Zwangsversteigerung ehemalige Kronkorkenfabrik, Grundstück in Pirna

Zwangsversteigerung ehemalige Kronkorkenfabrik, Grundstück in Pirna

Typ: Schuldversteigerung
Zuständigkeit: Amtsgericht Dresden
Aktenzeichen: 520 K 126/16
Termin: Freitag, 08. Januar 2021, 09:30 Uhr
Verkehrswert: 14.000 €
Wertgrenzen: Wertgrenzen (5/10 & 7/10) gelten.
Merkliste: Jetzt kostenlos eine persönliche Merkliste erstellen
Finanzierung: Baufinanzierungsvergleich

Beschreibung:
Ehemalige Kronkorkenfabrik, Grundstück.
Verkehrswert: 14.000 €

Ein Zuschlag ist gegebenenfalls schon ab 50% des Verkehrswertes möglich. Es entfallen die Makler- und Notarkosten.

Sie haben zusätzlich die Chance, bereits vor der Versteigerung mit dem Gläubiger( Eigentümer ) in Kontakt zu treten und eventuell die Immobilie vor der Versteigerung unter dem Verkehrswert zu kaufen.

____________________________________________________________________________

Grundbuch:
siehe amtliche Bekanntmachung
Beschreibung:
Ehemalige Kronkorkenfabrik, Grundstück.
Verkehrswert: 14.000 €

Bei dieser Immobilie können Sie bis zu 50% des Verkehrswertes
sparen und zahlen dann unter Umständen
nur 7.000 €.
Dazu entfallen Notarkosten und Maklercourtage.

Anschrift des Versteigerungsobjekts:
Postweg 111, 01796 Pirna, Deutschland

Gläubiger/-vertretung:

Stadtverwaltung Pirna. Am Markt 1/2. 01796 Pirna. AZ: 11137-Voll-05 00222677. Tel: 03501-556283
Ort der Versteigerung:

Raum C 301, 
Olbrichtplatz 1, 01099 Dresden

Wir suchen für Sie die passenden Unterlagen zum Wunschobjekt. Im Erfolgsfall erhalten Sie von uns das Expose, Gutachten oder beides.

Expose / Gutachten anfordern

____________________________________________________________________________

www.perma-personaldienstleistungen.de | www.perma-security.de

Ähnliche Immobilien

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
×
Expose angefordert
×
Versteigerungskalender bestellt