Amtsgericht Bitburg

Zweifamilienhaus in Büdesheim

Zweifamilienhaus in Büdesheim

Typ: Schuldversteigerung
Zuständigkeit: Amtsgericht Bitburg
Aktenzeichen: 10 K 41/20
Termin: Donnerstag, 05. August 2021, 14:00 Uhr
Verkehrswert: 109.700 €
Wertgrenzen: Wertgrenzen (5/10 & 7/10) gelten.
Wohnfläche ca.: 190 m²
Merkliste: Jetzt kostenlos eine persönliche Merkliste erstellen
Finanzierung: Baufinanzierungsvergleich

Wichtige Infos zum Objekt wie Eigentümerverhältnisse, Zustand, Modernisierung und Grundrisspläne können Sie aus den Unterlagen ( Expose / Gutachten ) ersehen.

Kurzinfo

Beschreibung:
Wohnhaus, Wohnfläche ca. 190 m², Baujahr ca. 1900.
Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Zweifamilienhaus auf Flurstück 81/2. Des Weiteren gelangt eine Doppelgarage auf Flurstück 51 zur Versteigerung.

Das teilunterkellerte Wohnhaus wurde in Massivbauweise errichtet. Das Baujahr ist unbekannt, vermutlich um 1900. Ca. 2017 erfolgte der Umbau des Erdgeschosses zu einer Wohnung und die Erneuerung der Heizungsanlage. Die Gesamtwohnfläche beträgt ca. 190 m². Die zweckmäßige Grundrissgestaltung weist eine mäßige Besonnung/ Belichtung auf.

Die ehemalige Gaststätte im Erdgeschoss wurde zu Wohnzwecken umgebaut. Ein entsprechender Bauantrag der Nutzungsänderung liegt der Verbandgemeindeverwaltung Prüm nicht vor. Das Wohnhaus hat einen mittelgroßen Renovierungs- und Modernisierungsrückstau sowie einen energetischen Sanierungsbedarf. Das Kellergeschoss ist augenscheinlich feucht.

Nutzungseinheiten, Raumaufteilung:

Kellergeschoss: Keller, Gewölbekeller 1, Gewölbekeller 2.
Erdgeschoss: Treppenhaus, WC-Damen, WC-Herren.
Wohnung: 2 Flure, Schlafzimmer, Wohnzimmer, Küche, Heizungsraum, Bad, Hauswirtschaftsraum.
Obergeschoss: Treppenhaus.
Wohnung: Flur, 2 Schlafzimmer, Ankleide, Wohnzimmer, Bad, Küche.
Dachgeschoss: Treppenhaus, Flur, 5 Räume, Bad. Im Gutachten werden die Räumlichkeiten im DG nicht als Aufenthaltsräume (Wohnung) bewertet.
Dachdreieck: Speicher.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Anwesen leerstehend.
Verkehrswert: 109.700 €

Bei dieser Immobilie können Sie bis zu 50% des Verkehrswertes
sparen und zahlen dann unter Umständen
nur 54.850 €.
Dazu entfallen Notarkosten und Maklercourtage.

Anschrift des Versteigerungsobjekts:
Hauptstraße 58, 54610 Büdesheim, Deutschland

Gläubiger/-vertretung:

keine Angabe
Ort der Versteigerung:

Raum 128, Sitzungssaal, 
Amtsgericht Bitburg, Gerichtsstraße 2/4, 54634 Bitburg

Wir suchen für Sie die passenden Unterlagen zum Wunschobjekt. Expose, Gutachten oder beides schon ab 12,49€ .

Expose / Gutachten anfordern

____________________________________________________________________________

Immobilien Zwangsversteigerungen
Europace Partner
Rauchmelder Montage
App Entwicklung

Ähnliche Immobilien

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
×
Expose angefordert
×
Versteigerungskalender bestellt